Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

45-Jähriger in Friesoythe mit 2,62 Promille unterwegs

Aus dem Verkehr gezogen: Ein betrunkener Autofahrer wurde am Freitag in Friesoythe von der Polizei gestoppt. Der 45-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 2,62 Promille - zur Mittagszeit.

Artikel teilen:
Betrunken am Steuer zur Mittagszeit: Die Polizei hat in Friesoythe einen Mann mit Atemalkoholwert von 2,62 Promille aus dem Verkehr gezogen. Foto: dpaGentsch

Betrunken am Steuer zur Mittagszeit: Die Polizei hat in Friesoythe einen Mann mit Atemalkoholwert von 2,62 Promille aus dem Verkehr gezogen. Foto: dpaGentsch

Die Polizei hat am Freitagmittag gegen 12.40 Uhr einen betrunkenen Autofahrer in Friesoythe gestoppt. Wie die Beamten mitteilten, war der 45-Jährige auf der Ellerbrocker Straße unterwegs. Bei der Kontrolle hatte der Mann einen Atemalkoholwert von 2,62 Promille. Aus diesem Grund hat die Polizei daraufhin eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 45-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

45-Jähriger in Friesoythe mit 2,62 Promille unterwegs - OM online