Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Plan der EU-Kommission stößt auf scharfe Kritik bei Landwirten

Der Plan: Europa soll zum weltweiten Vorreiter für nachhaltige Ernährung und biologische Vielfalt werden. Vechtas Kreislandvolkvorsitzender sieht darin einen "Generalangriff auf die europäische Landwi

Artikel teilen:
Einsatz auf dem Acker: Treckerfahrer in Osterfeine. Foto: M. Niehues

Einsatz auf dem Acker: Treckerfahrer in Osterfeine. Foto: M. Niehues

Mit Plänen für gesündere Lebensmittel und umfassenden Naturschutz hat die EU-Kommission heftigen Protest von Bauern ausgelöst. Von einem „Generalangriff auf die gesamte europäische Landwirtschaft“ sprach der Präsident des Deutschen und Europäischen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, am Mittwoch. Der gleichen Aufassung ist Dr. Johannes Wilking. Die in den letzten Jahren erzielten Erfolge würden ignoriert, warf der Vorsitzende des Kreislandvolkverbandes Vechta der EU-Kommission vor.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte
Für MT- und OV-Abonnenten nur 1 Euro / Woche nach dem Gratismonat
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Plan der EU-Kommission stößt auf scharfe Kritik bei Landwirten - OM online