Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Singapur lebt von seiner kulturellen Vielfalt

Pater Dr. Andreas Bordowski aus Vechta spricht im Interview mit OM online über seine seelsorgerische Arbeit und die Auswirkungen der Pandemie in einem fernen Land.

Artikel teilen:
Pater Dr. Andreas Bordowski spaziert durch den Garten des Franziskaner-Klosters in Singapur. Fotos: privat

Pater Dr. Andreas Bordowski spaziert durch den Garten des Franziskaner-Klosters in Singapur. Fotos: privat

Corona verbindet die ganze Welt. In allen Ländern müssen die Menschen mit der Krise leben, sei es in Europa oder Asien. Diese Erfahrung macht zurzeit auch Pater Dr. Andreas Bordowski (48) aus Vechta. Er hat die Stelle des Pfarrers der deutschsprachigen katholischen Gemeinde in Singapur übernommen. Im Interview spricht der Dominikaner über seine seelsorgerische Arbeit, die Auswirkungen der Pandemie und das Leben in dem Insel- und Stadtstaat.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte
Für MT- und OV-Abonnenten nur 1 Euro / Woche nach dem Gratismonat
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Singapur lebt von seiner kulturellen Vielfalt - OM online