Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unfall auf dem Bokener Damm in Vechta

Auf dem Bokener Damm in Vechta hat es am Mittwoch gekracht. Fünf Personen mussten anschließend zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Artikel teilen:
Abstransport nach der Kollision: Am Wagen der Unfallverursacherin entstand Totalschaden. Foto: Speckmann

Abstransport nach der Kollision: Am Wagen der Unfallverursacherin entstand Totalschaden. Foto: Speckmann

Auf dem Bokener Damm in Vechta ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei wollte eine Autofahrerin gegen 16.30 Uhr von der Straße Vechtaer Marsch nach rechts auf den Bokener Damm abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden Fahrzeugs. Dieses geriet durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Sattelzug zusammen, der in die Vechtaer Marsch abbiegen wollte. Der Kraftfahrer blieb unverletzt.

Die Unfallverursacherin und ihre beiden Kleinkinder kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, ebenso die zweite Fahrzeugführerin nebst Beifahrerin. An beiden Autos entstand Totalschaden, so die Polizei.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unfall auf dem Bokener Damm in Vechta - OM online