Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Laufausrüstung

Checkliste für Anfänger

Artikel teilen:
Foto: pixabaycom

Foto: pixabaycom

Wie jede Sportart braucht es auch zum Laufen die richtige Ausrüstung. Als Anfänger sollten Sie gut gedämpfte Laufschuhe vorziehen, also Neutralschuhe oder Dämpfungsschuhe (oft mit Cushion bezeichnet). Besonders leichte Wettkampfschuhe, Minimalschuhe und Barfußlaufschuhe sind eher etwas für geübte Läufer. Sogenannte Stabilschuhe können Fußfehlstellungen und Überpronation, also starkes Einknicken nach innen beim Abrollvorgang, ausgleichen.

LAUFSCHUH

Ohne läuft gar nichts. Deshalb unbedingt in einem Fachgeschäft beraten lassen. Viele Geschäfte bieten eine Fußvermessung und Analyse des Laufstils kostenlos an. Dabei werden die richtigen Laufschuhe aufgrund der Passform und Abrollbewegung des Fußes ermittelt.

Lauf-Einsteigern reicht ein Paar Laufschuhe. Läuferinnen und Läufer, die drei- bis viermal oder häufiger pro Woche laufen, benötigen mehr. Als Faustregel gilt: Läufer sollten so viele Paare Laufschuhe besitzen wie sie die Woche laufen: Laufen Sie also regelmäßig dreimal pro Woche, sollten Sie drei Paar Laufschuhe besitzen. Durch das wechselnde Schuhwerk wird eine einseitige Belastung des Bewegungsapparates vermieden sowie Verletzungen vorgebeugt.

LAUFOUTFIT

Funktionsunterwäsche, Laufshirt und Hose sollten atmungsaktiv sein, damit jede Kleidungsschicht den Schweiß optimal nach außen leitet und sich nicht vollsaugt. Baumwolle ist nicht zu empfehlen. Sie saugt den Schweiß auf und trocknet sehr langsam. Eine wind- und wasserabweisende Laufjacke schützt vor Regen und Schnee. Da der Körper im Winter fast฀50฀%฀der฀Wärme฀über฀den฀Kopf฀ und die Hände verliert, sollten diese Bereiche besonders gut schützt sein.

Die Sportuhr Garmin Forerunner 735XT liefert zahlreiche Daten zur Laufeffizienz und kann gleichzeitig als smarter Fitnesstracker im Alltag verwendet werden Foto: HerstellerDie Sportuhr Garmin Forerunner 735XT liefert zahlreiche Daten zur Laufeffizienz und kann gleichzeitig als smarter Fitnesstracker im Alltag verwendet werden. Foto: Hersteller

LAUFUHR

Ob zur Wettkampfvorbereitung oder zur persönlichen Leistungskontrolle: Wer joggt, möchte früher oder später auch seine Erfolge messen.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Laufausrüstung - OM online